Ist Ihre Heizung effizient?

Europaweit sind schätzungsweise 60% aller Heizungsanlagen alt und ineffizient. Ihr Ausstoß an Treibhausgasen ist ganz erheblich, da sie meist mit fossilen Brennstoffen beheizt werden. In Deutschland etwa werden gut ein Fünftel aller Gebäude mit einer Ölheizung befeuert. Wissen Sie, welchen Wirkungsgrad Ihre Heizung hat?

Grafik über die Effizienz deutscher Heizungsanlagen

Diese Grafik veranschaulicht, wie wenig effizient Heizungsanlagen in Deutschland sind. Hier zeigt sich auch, dass noch viel Luft nach oben ist, wenn es darum geht, eine effiziente Heizungsanlage im Haus zu haben.

Online-Tool

Wenn Sie jetzt nicht genau oder gar nicht wissen, welchen Effizienzgrad Ihre Heizung hat, ist es Zeit, dies in Erfahrung zu bringen. Wir möchten Ihnen hier ein Online-Tool vorstellen, mit dem Sie eine Einordnung Ihrer Heizung vornehmen können. Dieses Tool hat sich auf die ältesten Heizungsanlagen, nämlich Kessel und Wärmepumpen spezialisiert. Sollten Sie jetzt bereits über ein anderes Heizungssystem verfügen, kann Ihnen dieses Online-Tool nicht weiterhelfen.

https://www.zukunft-haus.info/harp/harp-online-tool/ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener noreferrer“

Das Handling des Online-Tools

Sie beginnen mit dem Auswahl des Landes und der Einstellung der Klimaverhältnisse. Da dieses Tool auch für Fachfrauen/-männer ist, wählen Sie bitte auch noch aus, dass Sie Privatfrau/-mann sind.

Auf der zweiten Seite wählen Sie Ihren Wärmeerzeuger aus: Kessel oder Wärmepumpe. Beim Kessel wählen Sie im Anschluss den Brennstoff aus. Haben Sie eine Pumpe, wählen Sie zwischen einer Luft-Wasser-Wärmepumpe oder einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe. In beiden Fällen müssen Sie noch das Alter Ihrer Anlage eingeben. Ebenso will das Tool auch noch wissen, ob Ihre Anlage in den letzten 5 Jahren professionell gewartet wurde.

Zum Schluss geben Sie die Nennleistung Ihrer Heizungsanlage ein. Wissen Sie diese nicht, schätzt das Tool aufgrund der anderen Angaben die Nennleistung Ihrer Heizung.

Die Auswertung

Auf der letzten Seite finden Sie dann eine Auswertung Ihrer Daten. Die Auswertung erscheint in einer Grafik, die Sie von Elektrogeräten kennen. Sie zeigt Pfeile in verschiedenen Farben von Grün über Gelb und Orange bis Rot. Die Farben sind den Buchstaben A bis D zugeordnet.

Wenn Sie jetzt nicht im grünen Bereich mit Ihren Ergebnissen liegen, sollten Sie mal mit uns sprechen. Vielleicht können wir etwas für Sie und Ihre Heizung tun. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Das Online-Tool finden Sie unter: https://www.zukunft-haus.info/harp/harp-online-tool/ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener noreferrer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.